Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 12 Einträge gefunden (von 1560)
pro Seite:   Suche nach:
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
1 Walking with Francis X Im Jahr 1224 wandert ein zarter und schwer kranker Mönch zum Bergstädtchen La Verna in der Torkana. Hier empfängt er die Stigmata. Jeremy Culver 2013 Italien Franziskus
2 San Francesco e frate Bernardo. Il primo compagno X Bernhard von Quintavalle ist der erste Begleiter des heiligen Franziskus. Gemeinsam gründen die beide 1208 den Franziskanerorden. Die DokuFiction beschreibt anlässlich der 800-Jahrfeier die darauf folgenden Ereignisse. Fabrizio Benincampi 2008 Italien Franziskus
3 Chiara e Francesco Ende 13. Jahrhundert: Die Kinder zweier rivalisierenden Honoratioren von Assisi, Francesco Bernadone und Chiara ringen sich und ihrem jeweiligen Elterhaus ein strenges monastisches Leben ab. Chiara scheint zunächst nur dem Beispiel des Franziskus zu folgen. Ihr und ihrer "Clarissen" Rückzug von der Welt erweist sich aber dem weltoffenen, doch scheiternden Projekt der "Franziskaner" überlegen. Beide Ordensgründer beginnen, indem sie sich auf die unterste Stufe des sozialen Prestiges begeben. Sie wirken unter den Leprakranken und den zum Tode Verurteilten. Fabrizio Costa 2007 Italien Lepra, Franziskus
4 Vogelpredigt, Die Von Clemens eingeladen fahren die beiden Schauspieler aus Bern, Max und Polo Richtung Süden und unterhalten sich unterwegs unentwegt über Filmen und Klopfenstein.Sie hoffen auf einen Filmdreh mit schönen Frauen in Afrika. Stattdessen erwartet sie in Umbrien ein mit Askese, Marienmystik, Klöster und Konsumverzicht befasster Experimentalfilmer In Mönchskutten werden sie zur Rezitation der Vogelpredigt in die sibillinischen Wälder geführt. Clemens Klopfenstein 2005 Schweiz Franziskus
5 Francesco Francesco, Sohn des Tuchhändlers Pietro Bernadone aus Assisi verbringt seine Tage mit Festen. Nach einer Jagdpartie trifft er Chiara, die sich der Pflege von Armen und Aussätzigen widmet. Auf einem Kriegszug gegen Perugia traumatisiert, entledigt er sich aller Habe und wird Mönch mit seinen Freunden Paolo, Bernardo e Pietro. Er empfängt die Stigmata und stirbt umgeben von seinen Gefährten. Michele Soavi 2002 Italien Franziskus, Lepra
6 Francesco d' Assisi X Zeichentrickfilm des Lebens von Franz von Assisi Fernando Uribe 1999 Mexiko Franziskus
7 testamento di Francesco d' Assisi, Il X Die wichtigsten Stationen im Leben des Hlg Franz: la pace e la fraternitá, il lavoro e la povertá Arturo Sbicca 1995 Italien Franziskus
8 Franziskus Wenige Jahre nach dem Tod von Franziskus von Assisi (1226) versammeln sich 5 seiner ersten Anhänger unter ihnen Chiara, um sich das Leben des Heiligen in Erinnerung zu rufen. Sie vergegenwärtigen sich seine traumatischen Erfahrungen in Gefangenschaft, seinen Verzicht auf alles Materielle, sein Leben unter Leprakranken, die schwer errungene Zustimmung zur ersten Ordensregel durch Papst Innozenz III, die Auseinandersetzungen im raschl wachsenden Orden, seine Gotteszweifel, die Gabe der Stigmata und seinen scheinbar ruhmlosen Tod. Liliana Cavani 1988 Italien, Deutschland Lepra, Franziskus
9 Bruder Sonne, Schwester Mond Francesco, der verzogene Sohn des reichen Tuchhändlers aus Assis, Pietro Bernardone kehrt traumatisiert von einem missglückten Kreuzzugabenteuer zurück. Geheilt wendet er sich dem einfachen Leben in der Natur zu und sammelt Gleichgesinnte um sich. Zu ihnen gesellt sich ein junges Mädchen aus gutem Hause, Chiara Offreduccio. Von der offiziellen Kirche in Assisi beargwöhnt, entschliesst sich Franziskus, in Rom seinen Orden von Papst Inozenz III bestätigen zu lassen. Franco Zeffirelli 1972 Italien Lepra, Franziskus
10 Francesco d'Assisi Francesco Bernadone wächst sorglos auf als Sohn des reichen Stoffhändlers Bernadone. Traumatische Kriegserlebnisse wandeln den jungen Mann zum Ordensgründer und Diener der Armen. Der Vater glaubt nicht an seine Berufung. Die Leute Assisis verlachen ihn. Er aber glaubt die Weltändern zu können. Vom Papst lässt er sich die Ordensregel bestätigen. Chiara folgt seinem Beispiel. Das Ordensleben und die Regel erscheinen seinen Gefolgsleuten als zu streng. Schwer krank stirbt Franziskus einsam. Liliana Cavani 1966 Italien Lepra, Franziskus
11 Franziskus Francesco Bernardone zieht mit dem Edlen Paolo di Vandria in den Krieg, um selbst Ritter zu werden. Gottes Stimme hält ihn davon ab. Als Deserteur eingekerkert, begnadigt von Paolo beginnt er ein Leben als Mönch, nachdem der Papst die Regel seiner Brudergemeinschaft gebilligt hat. Chiara, Tochter einer adeligen Familie Assisis und Paolo versprochen, wird durch ihn ins monastische Leben eingeführt. Im Heiligen Land begegenen sich die Rivalen wieder. Heimgekehrt findet Francesco seinen Orden "verweltlicht". Kurz vor seinem Tod fast blind empfängt er die Stigmata. Chiara und Paolo versöhnen den Zweifelnden mit seiner Mission. Michael Curtiz 1961 USA Franziskus, Lepra, blind
12 Franziskus, der Gaukler Gottes In 11 Episoden wird das Leben und Erleben von Franziskus und seinen Brüdern beschrieben in der Zeit nach der Heimkehr aus Rom. Die erst Ordensregel ist bestätigt, die lose Gemeinschaft derjenigen, die danach zu leben versuchen ist noch ganz unter sich. Chiara, die einen Frauenorden im Geist des Franziskus gegründet hat, kommt zu Besuch. Ein "Tyrann" lässt sich durch Leidensfähigkeit erweichen. Ein Leprakranker sucht Franziskus heim wie im Traum. Die Brüder gehen auf gut Glück in alle Welt. Roberto Rossellini 1950 Italien Franziskus, Lepra

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah