Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 16 Einträge gefunden (von 1558)
pro Seite:   Suche nach:
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
1 Halt auf freier Strecke X Simone und Frank und ihre Kinder haben soeben ihr neues Haus am Berliner Stadtrand bezogen. Da erfahren sie, dass die Kopfschmerzen, unter denen Frank leidet, von einem inoperable Hirntumor stammen. Frank hat nur noch Monate zu leben. Franks Zustand verschlechtert sich. Er bekommt epileptische Anfälle. Die Familie gerät in eine schwere Krise. Andreas Dresen 2011 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Tumor, Krebs, Hirnoperation, Kopfschmerz, Epilepsiechirurgie
2 Seewolf, Der X Der Robbenfänger Kapitän Wolf Larsen setzt auf seinem Schiff "Ghost" Ideen um, die einer einseitigen Lektüre Darwins, Miltons und Nietzsches entstammen. Sein Leben nach dem Prinzip "nur der Starke überlebt" und seine brutalen Kraftakte ringt er heftigen Migräneanfällen ab, die ihn zeitweise völlig ausser Gefecht setzen. Er droht zu erblinden. Mike Barker 2009 Deutschland Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
3 Seewolf, Der X Der schiffbrüchige Schriftsteller Humphrey van Weyden wird vom Schoner "Ghost" im Besitz des Robbenfängers Kapitän Wolf Larsen aus dem Wasser gezogen und als Matrose an Bord festgehalten. Die Situation zwischen dem Humanisten und dem Sozialdarwinisten eskaliert schnell, zumal sich beide in die schiffbrüchige Maud verlieben. Larsen lebt nach dem Prinzip "nur der Starke überlebt". Seine brutalen Kraftakte ringt er heftigen Kopfschmerzen ab, die auf einen Hirntumor zurückgehen. Christoph Schrewe 2008 Deutschland Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
4 Garden state Epilepsie Andrew Langeman's querschnittgelähmte Mutter ist gestorben. Bei ihrer Beerdigung nimmt Andrew wieder Kontakt auf zur Welt, in der er aufgewachsen ist. Daraus wurde er einst durch Schuldzuweisung und Psychofarmaka vertrieben. Bei einem Arztbesuch wegen starker Kopfschmerzen lernt Andrew die hübsche Samantha (Sam) kennen, die Epilepsie hat. Sie ist wie Andrew isoliert, aber nicht so verbissen. Nach einigem Hin und Her finden die beiden jungen Leute zueinander und Andrew zu sich selbst. Zach Braff 2004 USA Epilepsie, Kopfschmerz, Lähmung, Querschnittslähmung, Parese
5 The Sea Wolf X Der Robbenfänger Kapitän Wolf Larsen setzt auf seinem Schiff "Ghost" Ideen um, die einer einseitigen Lektüre Darwins, Miltons und Nietzsches entstammen. Sein Leben nach dem Prinzip "nur der Starke überlebt" und seine brutalen Kraftakte ringt er heftigen Migräneanfällen ab, die ihn zeitweise völlig ausser Gefecht setzen. Er droht zu erblinden. Gary T. McDonald 1997 USA Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
6 Lost Highway Der Jazzmusiker Fred Madison wird für den Mord an seiner Frau Reneé verurteilt. Während er auf die Hinrichtung wartet, verwandelt er sich in einen jungen Mann namens Pete Dayton, der entlassen wird, weil er mit dem Mord nichts zu tun hat. Der Gangsterboss Dick Laurent bringt die beiden Personen dazu, sich überschneidende Lebenswege zu verfolgen. All das lässt sich auch als Halluzinationen des verurteilten Fred in seiner Zelle erklären, die durch heftige Anfälle von Kopfschmerzen eingeleitet werden. David Lynch 1997 Frankreich Anfälle, Kopfschmerz, Halluzination, Psychose, Psychotherapie
7 Seewolf, Der X Eine Schiffkollison in der Bucht von San Franzisco überleben zwei Passagiere der "feineren Gesellschaft": Humphrey von Weyden und Ruth Webster. Die beiden werden vom Schoner "Gost" des rüden Kapitäns Wolf Larsen aufgefischt. Dieser zwingt sie, mit auf Robbenfang gehen. Kapitän Larsen huldigt dem Prinzip "nur der Starke überlebt". Seine brutalen Kraftakte ringt er heftigen Schmerzattakcken ab, die ihn zeitweise zum Invaliden machen. Michael Anderson 1993 USA Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
8 Morskoj volk X Der Robbenfänger Kapitän Wolf Larsen setzt auf seinem Schiff "Ghost" Ideen um, die einer einseitigen Lektüre Darwins, Miltons und Nietzsches entstammen. Sein Leben nach dem Prinzip "nur der Starke überlebt" und seine brutalen Kraftakte ringt er heftigen Kopfschmerzanfällen ab, die ihn zeitweise völlig ausser Gefecht setzen. Er droht zu erblinden. Igor Apasyan 1991 Russland Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
9 Höllenfahrt, Die X San Franzisko 1883: Mit anderen Männern wird der Schriftsteller Humphrey van Weyden auf dem Robbenfänger "Ghost" unter dem Kommando des brutalen Kapitäns Wolf Larsen zwangsweise angeheuert. Er steigt zum Steuermann auf und wird Zeuge des tödlichen Kampfes zwischen Larsen und seinem Bruder. Giuseppe Vari 1975 Italien Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
10 Seewolf, Der X Der Schriftsteller van Weyden wird nach einem Schiffsunglück von dem Robbenfänger "Ghost" Wolf Larsens gerettet. Larsen ist ein Jugendfreund von van Weyden. Brutal aber belesen, sucht er van Weyden zu seinem Credo "Nur der Starke überlebt" zu bekehren. Dabei leidet er an einem fortschreitenden Hirntumor, der ihn zum Invaliden macht. In der geistigen und körperlichen Auseinandersetzung mit Larsen wächst van Weyden zum wahen Mann heran. In der ebenfalls schiffbrüchigen Maud Brewster findet er eine Kollegin, Mitstreiterin und Geliebte. Wolfgang Staudte 1971 Deutschland Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
11 Wolf Larsen X Der Robbenfänger Kapitän Wolf Larsen behandelt auf seinem Schoner "Ghost" seine Manschaft mit brutaler Energie. Er zwingt den Schriftsteller Humphrey van Weiden, den er im Meer treibend aufgenommen hat, ihm gegen die meuternde Mannschaft zu helfen. Harmon Jones 1958 USA Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
12 Eva mit den drei Gesichtern Eve White leidet ständig unter Kopfschmerzen und Blackouts. Der Psychiater Dr. Luther setzt sie unter Hypnose. Zum Vorschein kommt die wilde exzessive "Eve Black". Therapien lassen eine dritte Persönlichkeit in Eve erscheinen, die stabile Jane. Luther diagnostiziert die Ursachen der Persönlichkeitssdpaltung und heilt Eve, die wieder heiratet und ihre Tochter zu sich nimmt. Nunnally Johnson 1957 USA Anfälle, Kopfschmerz, Schizophrenie
13 All that heaven allows X Die attraktive und jugendliche Witwe Cary Scott verliebt sich in den 10 Jahre jüngeren Gärtner und Naturburschen Ron Kirby und will ihn heiraten. Ihre erwachsenen Kinder und ihre sämtlichen Freunde sind dagegen. Für sie ist ein "Gärtner" sozial ebenso unakzeptabel wie die Heirat mit einem entschieden jüngeren Mann. Cary gibt dieser Mauer der Ablehung recht und trennt sich von Ron. Spät kommt sie zur Besinnung und verschreibt sich dem durch einen Sturz schwer verletzten Geliebten mit Haut und Haar. Douglas Sirk 1955 USA Migräne, Trauma, Unfallfolgen, Kriegsverletzung, Kopfschmerz, Hirntrauma, Veteran
14 Seewolf, Der X Der Robbenfänger Kapitän Wolf Larsen setzt auf seinem Schiff "Ghost" Ideen um, die einer einseitigen Lektüre Darwins, Miltons und Nietzsches entstammen. Sein Leben nach dem Prinzip "nur der Starke überlebt" und seine brutalen Kraftakte ringt er heftigen Schmerzattacken ab, die ihn zeitweise völlig ausser Gefecht setzen. Er droht zu erblinden. Michael Curtiz 1941 USA Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
15 The sea wolf X Der psychopathische Wolf Larsen, Kapitän des Robbenfängers "Ghost" kommandiert zwar seine Mannschaft mit fester Hand, aber nicht annähernd so brutal wie sein Bruder und Stellvertreter Death Larsen. Auf dem Schiff befindet sich auch Lorna Marsh, die der Kapitän für sich zu gewinnen hofft. Wolf Larson verbirgt vor seiner widerspenstigen Mannschaft, dass er blind zu werden droht. Alfred Santell 1930 USA Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
16 Sea Wolf, The X Die Schiffbrüchigen Humphrey van Breyden und Maud Brewster werden von dem Schoner "Ghost" des Robbenfängers Wolf Larsen gerettet Humphrey wird zwangsweise rekrutiert. Maud flieht mit Humphrey auf eine einsame Insel, obwohl sie den brutale Kapitän gegenüber dem schwachen Humphrey attraktiv findet. Die Ghost strandet dort mit dem blind gewordenen Kapitän, der bald danach in einem Anfall stirbt. Maud, die ihre Vorstellung von Männlichkeit revidiert hat, bekennt Hamphrey ihre Liebe. George Melford 1920 USA Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah