Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 8 Einträge gefunden (von 1560)
pro Seite:   Suche nach:
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
1 Sprache des Herzens, Die X Die 14-jährige Bauerntochter Marie Heurtin - blind, taub und stumm - wird von ihren Eltern ins Kloster Larnay gebracht. Marie benimmt sich auch dort wie ein wildes Tier. Die junge, lungenkranke Nonne Marguerite bringt ihr die Zeichensprache bei. Durch die mühsame Arbeit entsteht eine Mutter-Tochter-Beziehung zwischen den beiden. Jean-Pierre Améris 2014 taub, stumm, blind, Gebärdensprache, taubblind, taubstumm, hörbehindert
2 Sweet nothing in my ear Der Sohn von Dan und Laura Miller, die hörbehindert ist, hat sein Gehör verloren. Die Ehe der Miller wird auf eine Zerreissprobe gestellt, als entschieden werden muss, ob das Kind ein Coclear Implantat ins Ohr eingepflanzt werden soll oder nicht. Die Welt der Sprechenden und die Welt der "Gebärdenden" treffen hier mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen aufeinander. Joseph Sargent 2008 USA taub, hörbehindert
3 Lieber Frankie Kinder Lizzie und ihr 9 Jahre alter, hörbehinderter Sohn Frankie suchen sich durch ständigen Wohnortwechsel Frankie's gewalttätigen Vater vom Leibe zu halten. Sie macht Frankie glauben, sein Vater sei mit der HMS Accra ständig auf hoher See. Lizzie übernimmt auch den Vaterpart in dem Briefwechsel, den Frankie für echt hält. Als die Accra den Hafen anläuft, in dem Lizzie, ihr Sohn und Lizzie's Mutter leben, kompliziert sich das Spiel und die Realität nimmt überhand. Shona Auerbach 2004 USA hörbehindert, Krebs
4 Ludwig van B. Meine unsterbliche Geliebte Der spätertaubte Beethoven ist gestorben. In Rückblenden sucht man nach seiner Geliebten, der Alleinerbin. Bernard Rose 1994 UK hörbehindert, taub
5 The player Griffin Mill, ein karrieresüchtiger Hollywood-Produzent, wird von einem Drehbuchautor mit anonymen Morddrohungen verfolgt. Sein Alltag ist "erfüllt" von Begegnungen mit Stars und Sternchen. U. a. trifft Mill am Marlee Matlin mit ihrer Gebärdendolmetscherin. Mattlin spielt dabei sich selbst. Mill gerät zurecht in den verdacht seinen Verfolger umgebracht zu haben. Zu Kompromissen aller Art gezwungen entkommt er zuletzt der gerechten Strafe Robert Altman 1992 USA hörbehindert, taub, Rollstuhl
6 Wilde Sehnsucht Die von ihren Eltern verstoßene kleine Alice wird durch die Fürsorge der Nachbarskinder und die Liebe zu einem Gleichaltrigen von diesem Alptraum befreit. Schuld an der Vereinsamung und allem, was daraus folgt, sind Alice's epileptischen Anfälle und eine Hörbehinderung. Weggesperrt und verwahrlost benimmt sie sich, wie es der vorurteilsvollen Erwartung gegenüber Behinderten entspricht. Vom Stigma befreit, blüht sie auf. Diane Keaton 1991 USA Epilepsie, auffällig, hörbehindert, Anfälle, epileptischer Anfall
7 Beethoven - Die ganze Wahrheit Der alternde, fast taube Beethoven hängt mit besitzergreifender Liebe an seinem Neffen Karl. Er wird dessen Vormund und hält ihn von der Mutter fern. Als Karl sich verliebt, will Beethoven das nicht akzeptieren. Er versucht, Karl weiter an sich zu binden. Bis der sich verzweifelt das Leben nehmen will. Paul Morissey 1985 Frankreich / Deutschland taub, gehörlos, hörbehindert
8 Mandy Mandy ist die taubstumme Tochter von Harry and Christine Garland. Nur sehr widerwillig überlassen sie das isolierte und aggressiv reagierende Kind einer Schule für Taubstumme, an der der unorthodoxer Lehrer Searle unterrichtet. Harry trennt sich von seiner Familie, weil er sich als Vater und Ehemann entmachtet und hintergangen fühlt. Aber Mandys positive Entwicklung gibt am Ende Christine und Searle recht. Alexander Mackendrick 1952 UK taub, hörbehindert

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah