Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 25 Einträge gefunden (von 1558)
pro Seite:   Suche nach:
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
1 Philomena X Die pensionierte irische Krankenschwester Philomena Lee macht sich mit dem arbeitslos gewordenen Journalist Martin Sixsmith auf die Suche nach ihrem Sohn Antony, der ihr vor 50 Jahren weggenommen und an us-amerikanische Eltern zur Adoption gegeben wurde. Sie findet heraus, dass auch er nach ihr und seinen irischen Wurzeln gesucht hat. 1995 ist er an AIDS gestorben. Viele der ihr so fremden Erfahrungen stimmen Philomena versöhnlich gegenüber den verbitterten Nonnen, die ihr einst als "gefallenem Mädchen" soviel Leid angetan haben. Stephen Frears 2013 UK Aids
2 House of boys Der 18-jährige Frank flüchtet aus Luxemburg nach Amsterdam, weil er sich daheim geoutet hat aber auch aus Abenteuerdrang. Er stürzt sich in ein neues Leben als Stripper im "House of Boys". Er verliebt sich in seinen Mitbewohner Jake und fühlt sich unverwundbar, bis ihn Aids ereilt und ein Kampf ums Überleben und echte Gefühle beginnt. Jean-Claude Schlim 2010 Luxemburg / Deutschland / Niederlande Aids
3 same same but different Benjamin, ein deutsche Abiturient, will sich auf einer Rucksackreise durch Kambodscha vergnügen. In einer Diskothek in Phnom Penh lernt er Sreykeo kennen, die sich prostituiert, um ihre Familie durchzubringen. Sreykeos ist zudem HIV-positiv. Für Ben wird diese Urlaubsbekanntschaft die grosse Liebe, die sein Leben verändert. Detlev Buck 2009 Deutschland Aids, hiv-positiv, Literaturverfilmung
4 My brother Nikhil Die Familie Kapoors ist in Goa, wo sie lebt, respektiert. Ihr Sohn Nikhil hat eine Karriere als Schwimmass vor sich. Doch er wird aus dem Team entlassen, weil er hiv-positiv ist. Selbst seine Eltern, die sich einer feindlich gewordenen Umwelt stellen müssen, lassen ihn im Stich. Nur seine Schwester Anamika hält zu ihm. Onir 2005 Indien Aids
5 Tusamehe Der erfolgreiche Marketing-Direktor Bilantanya Moses ist vor Jahren aus Africa nach Minnesota (USA) eingewandert. Während der Affäre mit einem amerikanischen Mädchen steckt sich der mit Salome, einer farbigen Amerikanerin, verheiratete Moses mit dem Aids-Virus an. Er gibt das Virus weiter an seine Frau und ihr gemeinsames Kind. Nun hat er nicht mehr lange zu leben und sucht sein "Vergehen" an der Familie wieder gut zu machen. Josiah Kibira 2005 USA hiv-positiv, Aids
6 ewige Gärtner, Der X Tessa Quayle, Ehefrau von Justin, einem britischen Diplomaten in Kenia, und ihr Fahrer Arnold Bluhm, aus Afrika gebürtiger belgischer Arzt, werden ermordet. Sie waren den Machenschaften eines Pharmakonzerns auf der Spur, der ein gegen Tuberkulose wirksames Medikament im Zusammenhang mit kostenlosen Aids-Tests in Afrika erprobt. Dabei sollen tödliche Nebenwirkungen des Medikaments, von dem der Konzern sich riesige Gewinne erhofft, im Schnellverfahren ausgetestet werden. Die Britische Regierung deckt den Skandal aus wirtschaftlichen Gründen. Justin Quayle bringt das Komplott ans Licht mithilfe von NGO-Aktivisten und um den Preis seines eigenen Lebens. Fernando Meirelles 2005 USA Tuberkulose, Aids, Arzt-Patient-Verhältnis, Literaturverfilmung
7 Mysterious skin Neil Melormick wurde mit 8 Jahren von seinem Baseball-Trainer vergewaltigt. In dem 18-Jährigen Brian, der ziellos durch New York treibt, glaubt er später, einen Menschen gefunden zu haben, der ihm seine Identität wiederbeschaffen kann. Brian als 8jähriger aus einer Gedächtnisstörung aufgewacht, glaubte, von Aliens missbraucht worden zu sein. Gregg Araki 2004 USA Aids, Gedächtnisstörung
8 Phir Milenge Tamanna Sahni, eine attraktive junge Frau, arbeitet in einer Werbeagentur. Ihre Schwester ist ein Radio-DJ. Tamanna beginnt eine Beziehung mit Rohit Manchanda, der in den USA lebt. Als Tamara bei einer Blutspende für ihre verunglückte Schwester als hiv-positiv diagnostiziert wird, verliert sie ihre Stelle und wird gesellschaftlich geächtet. Ihr Geliebter ist unauffindbar. Die Anwältin Tarun kämpft für ihre Rechte. . Revathy 2004 Indien hiv-positiv, Aids
9 Alles über meine Mutter Die alleinerziehende Manuela verliert ihren 18jährigen Sohn Esteban durch einen Verkehrsunfall. Sie leitet die nationale Organisation für Transplantation. Manuela macht sich auf die Suche nach dem Vater ihres Sohnes mit Namen Esteban in Barcelona. Dieser lebt jetzt als Travestit Lola, der allerdings der Laienschwester Rosa ein Kind gemacht und sie mit Aids angesteckt hat. Pedro Almodóvar 1999 Spanien Aids
10 Leben und Lieben in L.A. Elf Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedener Lebensstile in Los Angeles, die sich am Ende allesamt als Mitglieder einer großen Familie erweisen, erleben in einem Zeitraum von wenigen Tagen teils tragische, teils komische Momente. Mark, einer von ihnen, stirbt an Aids. Willard Carroll 1998 UK Aids
11 Woanders scheint nachts die Sonne Eine Mutter, die sich hiv-positiv weiß, sucht eine Familie für ihr kleines Mädchen. Sie findet sie zum Schluß in einem Paar homosexueller Männer. Rolf Schübel 1997 Deutschland hiv-positiv, Aids
12 Seitensprung in den Tod "Glücklicher" Familienvater, einträglicher Beruf: Während einer Geschäftsreise "geniesst" der Informatiker Martin zudem - wenn auch voller Gewissensbisse - ein sexuelles Abenteuer. Am Morgen danach - allein im Bett - findet er auf den Spiegel geschrieben «Sorry» und die Telefonnummer der Aids-Beratung... Gabriel Barylli 1997 Deutschland Aids, hiv-positiv
13 Leben Jesu, Das Freddy, der Epilepsie hat, führt eine Bande arbeitsloser und desillusionierter junger Menschen in der tiefsten Provinz Nordfrankreichs an. Die Jungens vertreiben sich die Zeit mit Motorradfahren und Reparieren alter Autos. Ihren Frust lassen sie an Immigranten aus Nordafrika aus. Freddy geht mit der Supermarktkassirerin Marie, die ihm aber der junge Araber Kader ausspannt. Die Bande vergewaltigt ein junges Mädchen, überfällt dann Kader, der so zusammengeschlagen wird, dass er stirbt. Bruno Dumont 1997 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Aids
14 Touch me - Kampf gegen die Zeit Bridget, eine Aerobic-Lehrerin, erfährt, dass sie hiv-positiv ist, als sie sich gerade frisch in den Leiter des Club den Frauenheld Adam verliebt hat. Einer ihrer früheren Freunde ist dabei an Aids zu sterben. Adam und Bridget trennen sich, um dann aber doch zu entdecken, dass sie zusammenhalten wollen. H. Gordon Boos 1997 USA hiv-positiv, Aids
15 It´s my Party Der an Aids erkrankte Nick gibt eine Abschiedsparty, um sich danach das Leben zu nehmen. Seine gehörlose Schwester Daphne steht ihm bei. Randal Kleiser 1996 USA Aids, Selbstmord, gehörlos, taub
16 Alive & Kicking - Jetzt erst recht! X Nach dem Tod seines besten Freundes, der an Aids gestorben ist, verfällt der führende Tänzer einer Londoner Ballett-Truppe in eine tiefe persönliche und berufliche Krise. Er findet aber wieder zu sich durch die intensive Freundschaft mit einer Kollegin. Seine eigene HIV-Infektion macht er in einer Bühneninszenierung öffentlich. Bei der Chefin der Truppe mehren sich allerdings Symptome der Alzheimer-Krankheit. Nancy Meckler 1996 UK Aids, Alzheimer-Krankheit, Demenz
17 Kids X Telly, ein zynischer, hiv-positiver Skatboard-Fan, Anfühtrer einer drogenabhängigen Jugendbande, hat es darauf abgesehen, so viele Mädchen wie möglich zu entjungfern. Jenny, ein von ihm angestecktes Mädchen, sucht ihm bei seinem nächsten Opfer zuvor zu kommen. Larry Clark 1995 USA Aids, hiv-positiv, Sucht, Drogen
18 Missisippi - Fluss der Hoffnung Der elfjährige Dexter ist nach einer Bluttransfusion an AIDS erkrankt ist. Er freundet sich mit dem Nachbarsjungen und Aussenseiter Eric an. Als die Beiden von einem Arzt in New Orleans lesen, der ein Mittel gegen AIDS gefunden haben soll, machen sie sich heimlich mit einem Floß auf den Weg den Mississippi hinunter. Dexter kann dennoch nicht geholfen werden. Peter Horton 1995 USA hiv-positiv, Aids
19 Forrest Gump Forrest Gump, als Kind an Kinderlähmung erkrankt und ein wenig schwer von Begriff begreift immerhin, dass wirklich nur dumm ist, wer sich dumm aufführt. Trotz seiner Kindlichkeit eilt er von Erfolg zu Erfolg. Zum Schluss heiratet er sogar noch seine an Aids erkrankte ewige Jugendliebe Jenny Curran, die einen Sohn von ihm hat. Um diesen kümmert er sich nach Jennys Tod selbstständig. Seinem Sohn fehlen allerdings die besonderen Talente seines Vaters - zu dessen Erleichterung. Robert Zemeckis 1994 USA Behindertenfilm, Aids, gehbehindert, auffällig
20 Wird Annie leben? Die Ärztin einer pädiatrischen Intensivstation adoptiert ein Neugeborenes, dessen hiv-positive Mutter verschwunden ist. Nach einigen Jahren sucht nun die aidskranke Mutter, ihr Kind Annie wiederzubekommen. John Gray 1994 USA Aids, hiv-positiv, Heim
21 Ausgerechnet Zoé - Ich habe AIDS! Zoe (22) erfährt, dass sie HIV-positiv ist. Sie gibt das Studium auf und jobt. Trotz ihrer Bindung an Mike sucht sie verzweifelt Bestätigung in wechselnden Männerbekanntschaften. Sie verliebt sich endlich in Luc und verlässt ihn doch ebenso wie Mike. Markus Imboden 1994 Deutschland Aids, hiv-positiv
22 Mutter kämpft um ihren Sohn, Eine Michael Bruckmüller ist das Muster eines erfolgreichen Zahnarzts und fürsorglichen Familienvaters. Seine homosexuelle Freundschaft weiss er vor seiner Umwelt zu verbergen. Als bekannt wird, dass er er HIV-positiv ist, wenden sich alle von ihm ab. Nur seine Mutter gibt dem Verzweifelten Halt. Károly Makk 1994 Deutschland Aids, hiv-positiv
23 Philadelphia Der junge, an Aids erkrankte Anwalt Andrew Becket gewinnt kurz vor seinem Tod den Prozess gegen seine diskriminierende Entlassung. Entscheidend für diesen Erfolg ist der farbige, homophobe Anwalt Joe Miller, der erst im Lauf der Verhandlungen wirklich Verständnis und Sympathie für Becket aufbringt. Jonathan Demme 1993 USA Behindertenfilm, Aids, hiv-positiv
24 Und das Leben geht weiter Geschichte der frühen Ausbreitung des Aids-Virus von ersten mysteriösen Vorkommnissen in Afrika über die Isolierung des HIV-Virus und bis zur Erkenntnis, dass die Krankheit nicht nur Homosexuelle sondern auch Menschen trifft, die eine Bluttransfusion bekommen haben. Roger Spottiswoode 1993 USA Aids, hiv-positiv
25 Ein früher Frost - ein Fall von Aids Michael Pierson, ein erfolgreicher Anwalt, hat Aids und steht vor dem Tod. Dadurch ist ergezungen seiner Familie und seinen Freunden und Kollegen einzugestehen, dass er homosexuell ist. John Erman 1985 USA Aids, Depression, Selbstmord

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah