Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 16 Einträge gefunden (von 1546)
pro Seite:   Suche nach:
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
1 Ti ricordi di me X Roberto, der surreale und tieftraurige Geschichten schreibt lernt im Wartezimmer eines Psychotherapeuten die Volksschullehrerin Bea kennen. Roberto ist Kleptomane. Bea hat Narkolepsie. Beide sind in Behandlung und verlieben sich ineinander. Rolando Ravelli 2014 Italien Kleptomanie, Narkolepsie, Psychotherapie
2 Bling Ring, The X Rebecca, Marc, Nicki, Sam und Chloe plündern die Villen von Hollywood-Stars Paris Hilton, Orlando Bloom, Kirsten Dunst, Megan Fox, Rachel Bilson und Lindsay Lohan. Zur Planung der Taten verwenden sie Google Earth und die Nachrichten im Netz über den Alltag ihrer Opfer. Mit der Beute kleiden sie sich ein und finanzieren Parties. Drogen gehören dazu. Ihre Eltern bemerken nicht, als die "Kinder" auffliegen gehen alle zur Tagesordnung über, die heuchelnden Eltern, die bemühten Anwälte, die neugierigen Medien - und auch die Justiz. Ergebnis: etwas Gefängnis, etwas Bedauern, etwas Berühmtheit. Der Spielfilm trägt Züge eines Dokuments und ist es seinerseits selbst. Sofia Coppola 2013 USA Drogen, Manie
3 Adams Äpfel Verrückt Der protestantische Pfarrer Ivan nimmt gescheiterte Existenzen voller Verständnis auf, weil er darin die prüfende und liebenden Hand Gottes erkennt. Der Skinhead Adam aber macht ihm klar, dass Gott ihn hasst und lieber einen hartgesottenen Bösewicht wie ihn obsiegen lässt, als dem Pfarrer beizuspringen. Ivan resigniert zunächst. Als ihn Gott aber wunderbarerweise heilt, setzt er sein löbliches Werk mit dem bekehrten Bösewicht Adam um so eifriger fort. Anders Thomas Jensen 2005 Dänemark, Deutschland Anstalt, Psychiatrie, Rollstuhl, Kleptomanie, Hirntumor, Krebs, geistiges Kind, Downsyndrom
4 Carnages X Durch den Unfall des Toreros Victor, der von einem Stier schwer verletzt ins Koma fällt, wird ein Geschichtenreigen ausgelöst. Die kleine epilepsiekranke Winnie, die das Ereignis am Fernsehen sieht, kommt nicht mehr von dem Stier los. Erzählt wird auch die Geschichte vom Universitätsprofessor Jacques und seines schwangeren Frau Betty, dessen Bruder Luc und seiner Mutter Rosie, Winnies Lehrerin Jeanne und ihrer Mutter und von Carlotta, die einen selbstmordgefährdeten Skater trifft. Delphine Gleize 2002 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Kleptomanie, Koma
5 siebte Himmel, Der Mathilde, Anwältin und Ehfrau des renommierten Pariser Chirurgen Nico, stielt Spielzeug, fällt unvermutet in Ohnmacht, wirkt teilnahmslos und erlebt keinen Orgasmus. Die Schulmedizin ist machtlos. Hypnose hilft. Die wahren Probleme aber hat ihr Mann. Benoît Jacquot 1997 Frankreich Anfälle, Hypnose, Kleptomanie
6 Schrei der Seide, Der X Marie ist eine dem Rausch der Berührung von Seide hingegeben Frau. Sie erlebt dabei Orgasmen, die sie zur Wiederholung ihrer Erlebnisse zwingen. Um an die geliebten Stoffe und Kleider zu gelangen, wird sie immer wieder zur Diebin. Der Psychiater Gabriel de Vilemer nimmt sich ihrer an und verliebt sich in sie. Doch er ist dem gleichen Lustempfinden wie Marie verfallen. Was die beiden verbindet, steht auch einer dauernden Verbindung im Wege. Ein Augenleiden, das ihn erblinden lässt, treibt de Vilemer in den Selbstmord. Yvon Marciano 1996 Frankreich Psychose, Kleptomanie, Fetischismus, blind
7 The Kingdom- Hospital der Geister X Im Krankenhaus geht der Geist von Marie, einem kleinen Mädchen um, das von seinem Arzt und Vater umgebracht wurde. Frau Drusse, die von einem Krankenwagen überfahren und in der Notausnahme wieder ins Leben zurückgerufen wurde, sucht diesem Phantasma Ruhe zu verschaffen. Dies Krankenhaus ist alles mögliche, aber nicht ein Ort der wissenschaftlichen Diagnose und Therapien. Lars von Trier 1994 Frankreich, Dänemark, Schweden Krebs, Halluzination, Manie, Exorzismus, Tics, Transplantation, Unfallfolgen, Besessensein
8 Wunder von Manhatten, Das Kris Kringel springt für den "professionellen" Sankta Claus eines Warenhauses ein. Er wirkt echt. Die Behörden halten ihn indess für verrückt; denn er hält sich für den Weihnachtsmann. Er soll in eine Anstalt gebracht werden. Les Mayfield 1994 USA Manie, Psychose, Psychiatrie
9 Die Frau von nebenan Bernard und Mathilde werden zufällig Nachbarn, arriviert und verheiratet, 8 Jahre nachdem sie sich getrennt haben. Wider Willen werden sie wieder "unzertrennlich" - bis Mord und Selbstmord sie scheiden. Madame Chou erzählt dieses Liebesdrama. Sie hat ein unglückliches Liebesverhältnis und einen Selbstmordversuch überlebt. Seitdem ist sie gehbehindert. François Truffaut 1981 Frankreich Rollstuhl, Manie, Nervenzusammenbruch, Selbstmord, gehbehindert
10 grüne Zimmer, Das Trauern Julien Davenne, Redakteur einer Provinzzeitschrift, lebt zurückgezogen mit einer Haushälterin und einem taubstummen kleinen Jungen. Er widmet sich so sehr seinen im Weltkrieg gefallenen Kameraden und seiner früh verstorbenen Frau, dass ihm alles andere gleichgültig ist. Die Liebe der jungen Cecilia überzeugt ihn zu spät davon, dass das Leben aus mehr als Erinnerung besteht. François Truffaut 1978 Frankreich taubstumm, stumm, Manie, Veteran, Literaturverfilmung
11 Schwarz und weiss wie Tage und Nächte Thomas Rosenmund, hochbegabter Mathematiker, PC-Spezialist und Schachnarr "unterliegt" mit seinem Schachprogramm dem Schachmeister Stefan Koruga. Er will diese Schlappe persönlich wett machen. Das Turnier, in dem er Schüben von Hybris und Paranoia ausgeliefert ist, treibt ihn in den Wahnsinn. Er landet im Irrenhaus. Wolfgang Petersen 1978 Deutschland Psychose, Manie, Paranoia, Psychiatrie
12 Morgan: A Suitable Case for Treatment X Italien in den 60er Jahren: Ein marxistischer Maler ist auf der Suche nach sich selbst. Karel Reisz 1966 UK Manie
13 Schachnovelle X Wien 1938: Der Gestapo-Offizier Hans Berger sucht durch Psycho-Folter Werner von Basil zu einem Geständnis zu bringen. Dank eines Schachlehrbuches wehrt dieser sich erfolgreich dagegen. Wieder in Freiheit spielt er erfolgreich gegen den Schachweltmeister Mirko Centowic. Doch die Psychose übermannt ihn. Er bricht das Spiel ab, um ihr nicht zu erliegen. Gerd Oswald 1960 Deutschland Psychose, Manie, Schizophrenie, Literaturverfilmung
14 Mon oncle Tati ist der liebenswert, tic-reiche Onkel eines kleinen Lausbuben, dessen Eltern der Modernisierungsmanie verfallen sind. Ihr Haus ist ein Hort des nervenden Fortschritts. Das Gartentor öffnet sich per Knopfdruck und dieses lässt den metallenen Fisch im Teich speien. Alle machen einen weiteren Schritt auf den Abgrund der Mechanisierung zu, als das Garagenflügeltor durch ein Deckentor ersetzt wird. Am Schluss wird "mon oncle" strafversetzt. Er hat zu viel Sand ins Fortschrittsgetriebe gestreut. Jacques Tati 1958 Italy Manie
15 Whirlpool Die Frau eines erfolgreichen Psychotherapeuten wird beim Ladendiebstahl gefasst. Sie entgeht aber dem Skandal mithilfe des verbrecherischen Hypnotiseurs David Korvo. Dank seiner wird sie in Mord und Erpressung verwickelt. Ihr Mann steht ihr tapfer bei und entlarvt den Täter. Otto Preminger 1949 USA Hypnose, Kleptomanie, Literaturverfilmung
16 Wunder von Manhatten, Das Kris Kringel springt für den "professionellen" Sankta Claus eines Warenhauses ein. Er wirkt echt. Die Behörden halten ihn indess für verrückt; denn er hält sich für den Weihnachtsmann. Er soll in eine Anstalt gebracht werden. George Seaton 1947 USA Manie, Psychose, Psychiatrie

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah