Zeige   Alle Filme zeigenNeue EinträgeBildstörung 575 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 >
Nr Titel Genre Beschreibung Regie Jahr Stichwort Land
301 ZurĂŒck in die Hölle Horror Der Geist der ehemaligen Bewohner terrorisiert das jungvermĂ€hlte Ehepaar, Carol and Jonathan Henderson, das glaubt ein Traumhaus gekauft zu haben. Sie wissen nicht, dass hier schon einmal ein jungvermĂ€hltes Paar umgekommen ist. Eine Welt voller Gewalt und besessener, zum Leben erwachter GegenstĂ€nde bricht ĂŒber sie herein. Auch die Hilfe eines Priesters erweist sich als em Ende erfolglos. Andy Milligan 1984 Epilepsiespielfilm, Expertenzuordnung, Rolle ungeklĂ€rt USA
302 cell, The Horror Die Psychologin Catherine Deane gelangt mittels eines von Henry West erfundenen ""synaptischen Transfersystems"" ins Unterbewusstsein eines im Koma liegenden Kindes. Sie versucht, den Jungen ins Leben zurĂŒckzuholen. Dessen Eltern wollen jedoch das Experiment abbrechen. Als der Serienmörder Carl Rudolph Starger im Koma nach dem Ort ""befragt"" werden muss, wo er sein letztes, noch lebendes Opfer gefangen hĂ€lt, bekommt die Forschungsgruppe um West eine einmalige, aber fĂŒr Deane höchst riskante Chance, die Wirksamkeit ihres Verfahrens zu beweisen. Tarsem Singh 2000 Anfallsform benannt, Krankheitsname fĂ€llt, Expertenzuordnung, Mit Anfall, komplexer Anfallsverlauf, Hauptrolle, Epilepsiespielfilm, Gewaltkontext USA
303 Stigmata Horror Der Vatikan schickt den Priester Andrew Kirnan nach New York, um mehr zu erfahren ĂŒber die an AnfĂ€llen und Selbstverletzung leidende Friseuse Frankie Page zu erfahren. Kirnan glaubt zunĂ€chst genau wie die Ärzte, daß Frankie krank ist, bis er Frankies"AnfĂ€lle" miterlebt und die Echtheit der dabei auftretenden Stigmata erfahren muss. Gegen den Willen seiner Oberen stellt er sich den DĂ€monen der 23jĂ€hrigen Frau und erlöst sie davon. Rupert Wainwright 1999 Expertenzuordnung, Epilepsiespielfilm, Krankheitsname fĂ€llt, Mit Anfall, Verstörung, Hauptrolle, Gewaltkontext USA
304 Fluch der zwei Schwestern, Der Horror Su-mi, ein MĂ€dchen in der PubertĂ€t, wird von ihrem zum zweiten mal verheirateten Vater dem Arzt Bae Moo-hyeon aus der Psychiatrie heimgeholt. Sie hat wegen Wahnvorstellungen eine Zeit in der Psychiatrie zugebracht. Diese wurden durch den Tod der Mutter und ihrer Schwester Su-yeon ausgelöst, fĂŒr den sich Su-mi mitschuldig fĂŒhlt. Das Familienleben gerĂ€t durch ihre fortlaufenden Wahnvorstellungen und heftige Anklagen gegen den angeblich ahnungslosen Vater und die vorgeblich grausame Stiefmutter Eun-joo völlig aus dem Gleis. Su-mi musss zurĂŒck in die Psychiatrie. Kim Jee-Woon 2003 Epilepsiespielfilm, Expertenzuordnung, Mit Anfall, komplexer Anfallsverlauf, Nebenrolle SĂŒd Korea
305 Raat Horror Die Familie Sharma zieht in ein Haus, auf dem ein Fluch liegt. Bald passieren seltsame Dinge. Vater Sharma ĂŒberfĂ€hrt die Katze des Neffen Bunty. Tochter Minisha ""Mini"" leidet unter bedrohlichen AlbtrĂ€umen und Halluzinationen. Sie verfĂ€llt einem DĂ€mon und tötet in Trance ihre Freundin Reshmi. Ein Exorzist wird eingeschaltet. Ram Gopal Varma 1992 Krankheitsname fĂ€llt, Expertenzuordnung, Mit Anfall, komplexer Anfallsverlauf, Nebenrolle, Epilepsiespielfilm, Gewaltkontext Indien
306 Lighthouse Insel des Grauens Horror Ein GefÀngnisschiff lÀuft mit seinen Gefangenen - darunter Leo Rook, ein Serialkiller - auf Grund. Rook hat Epilepsie. Er ermordet einen nach dem anderen seiner Schicksalsgenossen. Der Psychopath kann erst durch die Neuro-Psychologin Dr. Kirsty McCloud und einen jungen Gefangenen gestoppt werden. Simon Hunter 2000 Anfallsform benannt, Krankheitsname fÀllt, Expertenzuordnung, Mit Anfall, krampfartiger Anfallsverlauf, Hauptrolle, Epilepsiespielfilm, Gewaltkontext UK
307 Herrscherin des Bösen, Die Horror Edmund Blackstone ist ein bekannter Autor von Fantasy- und Gruselgeschichten. Die darin handelnden Personen sind außergewöhnlich lebensecht. In der Nacht, als Blackstone einige Freunde in sein Landhaus geladen hat, werden die Fantasy-Figuren seines jĂŒngsten Werkes Wirklichkeit. Sie laden die GĂ€ste zu einem tödlichen Spiel ein. Krampfartiges befĂ€llt Edmund, wenn er mit einer sadistischen Schönen in BerĂŒhrung kommt. Oliver Stone 1974 Mit Anfall, krampfartiger Anfallsverlauf, Hauptrolle, Epilepsiespielfilm Kanada
308 Brides of blood Horror Nach atomaren Versuchen soll eine Gruppe amerikanischer Wissenschaftler die Vegetation von ’Blood Island’ auf Anomalien kontrollieren. Sie werden GĂ€ste des epilepsielkranken Steve Powers. Bald stossen sie auf schreckliche Mutationen der Vegitation. Die Inselbewohner suchen ein mordendes Monster durch Menschenopfer in Schach zu halten. Als das Monster endlich getötet wird, entsteigt seiner Asche der mutierte Körper von Powers. Eddie Romero, Gerardo de Leon 1968 Epilepsiespielfilm, Expertenzuordnung, Krankheitsname fĂ€llt, Ohne Anfall, Hauptrolle, Gewaltkontext USA, Philippinen
309 Phantom der Oper, Das Horror Eric, das „Phantom der (pariser) Oper“ und Bewohner eines gespenstischen Reiches der Ratten fördert die Karriere der geliebten SĂ€ngerin Christine mit allen Mitteln. Dem Baron Raoul de Chagny „versprochen“ fĂŒhlt sich Christine doch dem diabolischen und hingebungsvollen Eric verfallen. Bis Eric zur Strecke gebracht und die „banale Liebe“ zum Baron Christine ereilt, passieren noch schreckliche Dinge in der Opernunterwelt. Dario Argento 1998 Epilepsiespielfilm, Mit Anfall, komplexer Anfallsverlauf, Nebenrolle Italien
310 dĂ€monische Ich, Das Horror Victor James Colebrooke, ein junger Mann der besseren Gesellschaft, gerĂ€t, weil sein Vater den Beruf des Henkers ausĂŒbte, unter seelischen Druck. Er unterliegt dem Zwang, wie sein Vater Frauen zu strangulieren. Die Polizei sucht ihn zunĂ€chst vergeblich. Er verliebt sich und kĂ€mpft gegen seinen Tötungstrieb. Lawrence Huntington 1946 Epilepsiespielfilm, Expertenzuordnung, Mit Anfall, Ob Anfall ungeklĂ€rt, Nebenrolle, Gewaltkontext UK
311 Frankensteins Braut Horror Das von Baron Frankenstein geschaffene „Monster“ entwickelt sich mithilfe eines blinden Einsiedlers zu einem fĂŒhlenden Wesen. Der wahnsinnige Dr. PrĂ€torius erpresst Frankenstein, damit er diesem Wesen eine Frau schafft. Das weibliche „Monster“ abzeptiert seinen mĂ€nnlichen Partner nicht. Dieser sprengt das Labor samt PrĂ€torius und „monströser“ Frau in die Luft. Frankenstein und seine Frau lĂ€sst er entkommen. James Whale 1935 Epilepsiespielfilm, Expertenzuordnung, Ob Anfall ungeklĂ€rt, Rolle ungeklĂ€rt USA
312 Doctor by Day Horror Eine blinde Frau bekommt allein in ihrem Haus einen epileptischen Anfall. Ihr Nachbar und Doktor John ist aber gleich zur Stelle. Alex Frayne 1999 Epilepsiespielfilm, Expertenzuordnung, Mit Anfall, Ob Anfall ungeklÀrt, Hauptrolle Australien
313 schwarze Messe der DĂ€monen, Die Horror Ippolita Oderisi ist seit ihrem 12. Lebensjahr aufgrund eines Autounfalls, bei dem ihre Mutter ums Leben kam und den ihr Vater verschuldet hat, auf den Rollstuhl angewiesen. Ihr Zustand scheint psychisch bedingt zu sein. Ein Psychiater deckt inzestiöse Familienbeziehungen auf. Ippolita scheint aber eher vom Teufel besessen zu sein. An einem Wallfahrtsort beobachtet sie, wie die Pilger von einer Marien-Statue Heilung erflehen, unter ihnen ein junger Mann mit Epilepsie, der sich anschliessend in den Tod stĂŒrzt. Wird Ippolita den Antichrist gebĂ€ren? Alberto De Martino 1974 Epilepsiespielfilm, Krankheitsname fĂ€llt, Mit Anfall, Ob Anfall ungeklĂ€rt, Nebenrolle, Gewaltkontext Italien
314 Von Haut zu Haut Horror Nicki und Karen sind eineiige Zwillingsschwestern. Obwohl sie getrennt leben, Karen verheiratet ist und Nicki eine Frau liebt, empfinden sie die gleichen Stimmungen und GefĂŒhle. Dies geht soweit, daß Nicki eines Tages im Bus einen eindeutigen Anfall bekommt, wĂ€hrend Karen zu Hause sich ihrem Mann hingibt, aber glaubt in Nickis Armen zu liegen. Schockiert von diesem Erlebnis wollen die Schwestern gemeinsam einen Arzt aufsuchen. Doch Nicki wartet vergebens auf Karen. Und plötzlich ĂŒberfĂ€llt sie panische Angst - Todesangst! Verzweifelt macht sich Nicki auf die Suche. Hans Schott-Schöbinger 1969 Mit Anfall, komplexer Anfallsverlauf, Hauptrolle, Epilepsiespielfilm Deutschland
315 Pachadlela Horror Drei Freunde werden von ihrem Arbeitgeber, einer Bank, in eine fremde Stadt versetzt, wo ihnen eine gruselige Villa angewiesen wird. Bharat hĂ€lt sich darauf fĂŒr besessen von vier DĂ€monen, die die verrĂŒcktesten Sachen mit ihm anstellen. Mahesh Kothare 2004 Expertenzuordnung, Ob Anfall ungeklĂ€rt, Rolle ungeklĂ€rt Indien
316 Satans slave Horror Catherine Yorke und ihre Eltern besuchen ihren zurĂŒckgezogen lebenden Onkel Alexander Yorke. Bevor sie dessen Haus erreichen setzt Vater Yorke den langsam fahrenden Wagen vor die Mauer, weil er einen (epileptischen) Anfall hat. Der Wagen explodiert und Catherine's Eltern kommen um. Alexander, ein pensionierter Arzt, erweist sich als Satanist, der Cathrine opfern will. Sie verfĂ€llt bald in Halluzinationen. Norman J. Warren 1976 Mit Anfall, Blackout / Sturz, Nebenrolle, Epilepsiespielfilm USA
317 Legion of the dead Horror William und Luke trampen durch die USA. Ihr Aufenthalt in einem gottverlassenen Ort und in Geenas Rock-Bar verwandelt sich in einen Alptraum. Der wahnsinnige Serienmörder ‘Psycho Mike"", der von Zeit zu Zeit eine Art epileptischen Anfall bekommt, sucht sie umzubringen. Ein bizzares Paar Untoter ermordet Ortsbewohner am Fliessband, um sie fĂŒr die Legion der wandelnden Toten zu rekrutieren. Auch die untote Geena ist nur scheinbar eine Hilfe gegen Togaio, den AnfĂŒhrer der Legion. Zum GlĂŒck ist am nĂ€chsten Morgen alles wie zuvor. Olaf Ittenbach 2001 Mit Anfall, komplexer Anfallsverlauf, Nebenrolle, Epilepsiespielfilm, Gewaltkontext Deutschland
318 Freakdog Horror Vier Medizinstudenten flössen einem ihrer Kollegen Kenneth mit dem Spitznamen freakdog ein GetrĂ€nk ein, das ihn nach einem epileptischen Anfall ins Koma fallen lĂ€sst. Die Studentin Catherine Thomas sucht ihn mit einer experimentellen Droge wieder ins Leben zurĂŒck zu holen. ""freakdog"" erwacht von KrĂ€mpfen geschĂŒttelt ausserhalb seines Körpers und fĂ€hrt in die der verantwortlichen jungen Doktoren, durch die er seine blutige Rache vollzieht. Paddy Breathnach 2008 Epilepsiespielfilm, Zuschreibung, Mit Anfall, krampfartiger Anfallsverlauf, Hauptrolle, Gewaltkontext UK
319 Clive Barker's - Die Seuche Horror Alle Kinder unter neun Jahren dieses Planeten fallen am gleichen Tag einer Seuche anheim, die sie in einen katatonischen Zustand versetzt. In den folgenden 9 Jahren passiert gleichaltrigen Kindern Gleiches. Nach 10 Jahren erwachen die Kinder als Zombies und geleitet von ihrem kollektivierten Hirn töten sie alle Menschen ĂŒber 20 Jahre. Niemand weiss warum. Hal Masonberg 2006 Mit Anfall, Blackout / Sturz, Hauptrolle, Gewaltkontext USA
320 Shining Horror Der alkoholkranke, leicht reizbare Jack Torrance, ein ehemaliger Lehrer, soll das im Winter leer stehende Overlook-Hotel bewachen. Er nimmt seine Familie, Wendy und den kleinen Danny, in die Einsamkeit mit. Danny hat Visionen (Shining) und einen imaginÀren Freund Ton. Immerhin berichtet Danny hÀufiger von einem imaginÀren Freund namens Tony. Jack will in der Abgeschiedenheit ein Buch schreiben, bringt es aber nicht dazu. Stattdessen verfÀllt er immer hÀufiger in AbwesenheitszustÀnde und Reizbarkeit. Langsam verfÀllt er dem Wahnsinn. Er versucht Wendy und Danny umzubringen. Stanley Kubrick 1980 Epilepsie nur in der Vorlage USA
321 D4 Horror Ein Söldnertrupp wird von einer reichen Ärztin angeheuert, ihr entfĂŒhrtes, epilepsiekrankes Kind aus einem verlassenen Übungscamp der Regierung zu befreien. Was wie ein Spaziergang anfing entpuppt sich als Kampf ums ĂŒberleben gegen ein monströses menschliches "Biest". Old Man Dalton, des Jungen Grossvater, ist auf der Suche nach seinem falsch behandelten Neffen. Darrin Dickerson 2010 Expertenzuordnung, Epilepsiespielfilm, Krankheitsname fĂ€llt, Mit Anfall, Anfallsform benannt, Nebenrolle, Gewaltkontext USA
322 Begotten Horror Aus einer WaldhĂŒtte tritt Gott, der sich mit einem Rasiermesser entleibt. Aus den zu Boden gefallenen GedĂ€rmen wĂ€chst "Mutter Erde", die sich mit dem Samen des toten Gottes selbst befruchtet. Sie gebiert den "Son of Earth - Flesh on Bone" als Erwachsenen, der wie in epileptischen AnfĂ€llen zuckt. In der WĂŒste wird er von einem Nomadenvolk zerstĂŒckelt. E. Elias Merhige 1990 Zuschreibung, Mit Anfall, komplexer Anfallsverlauf, Hauptrolle, Epilepsiespielfilm, Gewaltkontext USA
323 Singapore Sling Horror Der Detektiv Singapore Sling ist auf der Suche nach seiner verlorenen Geliebten. Er fÀllt in einer einsamen Villa in die HÀnde von zwei perversen Frauen - Mutter und Tochter. Nikos Nikolaidis 1990 Zuschreibung, Mit Anfall, Ob Anfall ungeklÀrt, Rolle ungeklÀrt, Gewaltkontext Kanada
324 Lost Souls – Verlorene Seelen Horror Die Lehrerin Maya Larkin, die in ihrer Jugend einem Exorzismus unterzogen wurde, beteiligt sich in einer psychiatrischen Klinik am Exorzismus von Henry Birdson, der als epilepsiekrank gilt. Birdsons Zahlenmystizismus bringt Larkin auf die Spur des vom Teufel verfolgten Schriftstellers Peter Kelson, der sich mit PhĂ€nomenen wie Serienmörder, Narzissmus und Parapsychologie beschĂ€ftigt. Larkins Versuch, Kelson durch einen Exorzismus zu retten, schlagen fehl. Sie erschiesst Kelson kurz bevor der Teufel von ihm vollen Besitz ergreifen kann. Janusz Kaminski 2000 Epilepsiespielfilm, Expertenzuordnung, Krankheitsname fĂ€llt, Mit Anfall, Anfallsform benannt, krampfartiger Anfallsverlauf, Hauptrolle, Gewaltkontext Island
325 The Devil Inside Horror Isabella Rossi besucht nach 20 Jahren ihre Mutter Maria in der römischen Centrino-Klinik. Sie will endlich wissen, ob diese die drei gestandenen Morde wirklich verĂŒbt hat, die sie wĂ€hrend eines Exorzismus begangen haben will. Die alte, nicht wiederzuerkennende Frau scheint bessessen. Isabella ruft die beiden Priester Ben und David zur Hilfe, die sich des angeblich zwischen Medizin und Religion liegenden Falls annehmen - mit erschreckenden Folgen. William Brent Bell 2012 Epilepsiespielfilm, Mit Anfall, krampfartiger Anfallsverlauf, komplexer Anfallsverlauf, Hauptrolle, Gewaltkontext USA
326 The rite Horror Michael Kovak zögert, sich zum Priester weihen zu lassen. Der Direktor des Priesterseminars ĂŒberredet ihn zu einem Exorzistenkurs in Rom. Michael wird Assistant des Jesuitenpaters Lukas. Er wohnt dem Exorzismus einer schwangeren junge Frau bei, die danach einen Selbstmordversuch macht und bei der Geburt ihres Kindes stirbt. Pater Lukas verfĂ€llt einem DĂ€mon, den Michael austreibt. Mikael Håfström 2011 Epilepsie nur in der Vorlage USA
327 Ich folgte einem Zombie Horror Die kanadische Krankenschwester Betsy pflegt auf einer der Westindischen Inseln Jessica, die Ehefrau des Plantagenbesitzers Paul Holland, die sich in einem permanenten katatonischen Zustand befindet.. Die vorgeschlagenen Therapien (gegen Tropisches Fieber, Insulinschocktherapie) schlagen nicht an. Betsy erkennt, dass Jessica einer Voodoo-Besessenheit verfallen ist. Die durch Pauls Mutter angewandten Voodoo-Rituale töten Jessica. Jacques Tourneur 1943 Mit Anfall, Verstörung, Nebenrolle USA
328 Exorzismus der Emma Evans, Der Horror Emma Evans reagiert auf eine Auseinandersetzung mit ihrer Mutter mit einem epileptischen Anfall. Doch kein Arzt kann helfen. Im Lauf einer spiritistischen Sitzung hat ein DĂ€mon von Emma Besitz ergriffen, der in ihrer Familie und unter ihren Freunden schreckliches Unheil anrichtet. Ein Exorzismus, durchgefĂŒhrt von dem in Ungnade gefallenen Priester Christopher Taylor soll helfen. Manuel Carballo 2010 Epilepsiespielfilm, EpilepsieprotagonistIn, Krankheitsname fĂ€llt, Anfall erwĂ€hnt, Mit Anfall, Anfallsform benannt, krampfartiger Anfallsverlauf, Hauptrolle, Gewaltkontext Spanien
329 Exorzismus der Anneliese M., Der Horror Mockumentary zum Fall Anneliese Michel, an der 1976 ein tödlich verlaufender Exorzismus vorgenommen wurde. Im Jahr 1976 kommt ein amerikanisches Filmteam nach Bayern, um einen Dokumentarfilm ĂŒber Anneliese Michel zu drehen. Man will herausfinden, ob Anneliese am Tourette-Syndrom erkrankt ist, oder ob sie, wie Kirchenvertreter meinen, vom Teufel besessen ist. Doch schon bald droht die Situation zu eskalieren. Anneliese isst nichts mehr und beginnt Menschen zu verletzen. (Wikipedia) Jude Gerard Prest 2010 Epilepsiespielfilm, EpilepsieprotagonistIn, Krankheitsname fĂ€llt, Anfall erwĂ€hnt, Mit Anfall, Anfallsform benannt, krampfartiger Anfallsverlauf, Hauptrolle, Gewaltkontext UK
330 letzte Exorzismus, Der Horror Der Reverend Cotton

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah